Empfehlungen

  • Mrz

    Gabi Beuscher

    Pfarrerin in Kelzenberg

    Gabi Beuscher

    Lieber Burkhard, ja, ich habe Veränderungen hören können. Nicht bei allen, aber bei manchen war mehr Lebendigkeit im Vortrag, spannend zum Zuhören, bemüht, auf ein Wort zu zusteuern statt auf mehrere. Das war schön zu hören. Das Feedback war zugängig positiv. Alle fanden die investierte Zeit sinnvoll, lehrreich, anregend und hilfreich. Das ist doch toll! [...] Unser Cheftechniker hat gemailt, er wäre beim nächsten Sprechkurs gerne dabei, weil er am Mischpult noch ganz andere Dinge hört. Das kann er sehr gerne haben! Ich danke Dir nochmal für Dein Engagement, Dein stetes Nachhaken und Deinen guten Einsatz!! Sollten wir nochmal trainieren wollen, wärst du unser Wunschtrainer! Ganz liebe Grüße Gabi

  • Apr

    Dietmar Pistorius

    Pfarrer in Troisdorf

    Dietmar Pistorius

    Lieber Herr Schell, ich bin noch gar nicht dazu gekommen, noch einmal herzlich zu danken für den Workshop mit den Mitgliedern unseres Presbyteriums. Das fiel mir gestern ein, als K. H. und J. M. die Passionsgeschichte aus Johannes sehr packend und bewegend vorgelesen haben. Danke!

  • Jul

    Birgitta Schmitz-Keuken

    Leitende Sprachtherapeutin

    Seit unserem Coaching gehe ich aufmerksamer ans Telefon. Gerade bei kritischen Anlässen hilft es mir „Haltung“ und Stimme bewusster einzusetzen und mich mehr zu konzentrieren. Sicherlich bin ich noch nicht zufrieden mit meiner Stimme. Für das zweite Halbjahr habe ich mir mehr Zeit für die Praxisleitung eingerichtet und nehme mir vor, diese Zeiten auch zu hüten, damit ich aus diesem Getriebensein herausfinde.

  • Jun

    Nicolas Bleck

    Student

    Nicolas Bleck

    Bei einer Uni-Präsentation über das Thema Rhetorik hast Du mich mit einigen hilfreichen Tipps unterstützt. Du hast mir auch gezeigt, wie ich methodisch und didaktisch am besten dabei vorgehe.

    Vor allem die Anregungen zu kreativen Spieleinlagen sind bei den Zuhörern sehr gut angekommen - eine angenehme Abwechslung zu den vielen Powerpoint-Präsentationen. Vielen Dank dafür!

  • may

    N.N.

    Pfarrerin

    Es war ein ganz hervorragender Kurs!

    Herr Schell hat uns beeindruckt mit seiner sachlichen wie auch didaktischen Kompetenz, ich habe sehr viel gelernt und es hat auch noch außerordentlich Freude gemacht. Die Übungen mit der eigenen Stimme sowie die Arbeit mit Videoaufzeichnungen können persönlich ja recht dicht sein, umso mehr habe ich es genossen, wie einfühlsam und doch klar Herr Schell uns begleitet hat. Dabei hat es uns übrigens durchaus gut getan, dass die Gruppe nicht ganz so groß war. Wenn es im nächsten Jahr einen ähnlichen Kurs oder gar einen Folgekurs mit Herrn Schell gibt, werde ich gerne wieder teilnehmen.

  • may

    N.N.

    Betriebsrat, Pilz GmbH & Co KG

    Burkhard Schell hat uns als neu gewählte Mitarbeitervertretung in einem mehrtägigen Seminar fit gemacht für die bevorstehenden Aufgaben.

    In Einzelgesprächen wurden die Erwartungen jedes BR-Mitglieds an die Betriebsratsarbeit und das Seminar gesammelt. An den Folgetagen bearbeitete die Gruppe die wichtigsten Sachthemen sowie begleitend wichtige Punkte auf der emotionalen Ebene. Herr Schell hat uns mit seiner professionellen Art immer wieder auf den richtigen Weg zurück geführt. Es ist ihm hervorragend gelungen uns die richtigen Arbeitswerkzeuge zu vermitteln, die unsere Arbeit seitdem effektiver machen. Vielen Dank dafür!